Los-Seite

Los Nr: 27

Spätbarock Speisemesser und -Gabel, Silber/vergoldet, wohl deutsch, Mitte 18.Jh.

Ausrufpreis: € 380,-

geschweifte und rocaille-reliefierte Klinge und Kelle, Gabel mit vier langen Zinken und üppig dekoriertem Schiff, unterseitig mit Maskaron, floral-punzierte Griff-Ansätze, leicht geschweifte Porzellan-Griffe, je mit polychromen Militär-Szenen auf kobaltblauem Fond, Darstellungen (wohl) u.a. englischer, schwedischer und französischer Soldaten aus der Zeit des Siebenjährigen Krieges (1756-63), goldstaffiert, ungemarkt, ca. 45g (brutto), L ca. 20,5/22cm, Alters- u. Gebrauchsspuren, Malerei partiell berieben, Griff-Ansatz (Messer) leicht bestoßen